Verzeichnis der Publikationen


Titelbild Dokumente der FreiheitPohanka, Reinhard
Dokumente der Freiheit 2 € verfügbar
Freiheit ist nicht ein Wert unter vielen, sondern der Grundwert schlechthin.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Revolution von 1848Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.)
Revolution von 1848 verfügbar
Informationen zur politischen Bildung 265
Im März 1848 wurden innerhalb weniger Wochen die überkommenen Regierungen hinweggefegt und durch liberalere ersetzt. Obwohl der Aufstand schnell niedergeschlagen wurde, überlebten seine Leitideen und Ideale.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Jüdisches Leben in DeutschlandJüdisches Leben in Deutschland verfügbar
Informationen zur politischen Bildung 307
Die Geschichte des deutschen Judentums lässt sich nicht auf die Verfolgung durch die Nationalsozialisten reduzieren - die jüdische Kultur prägt seit Jahrhunderten Europa und Deutschland mit. Arno Herzig zeichnet Phasen der Ausgrenzung, aber auch der Annäherung zwischen jüdischer Minderheit und christlicher Mehrheit nach.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Das 19. JahrhundertDas 19. Jahrhundert verfügbar
Informationen zur politischen Bildung 315
Zwischen 1800 und 1914 vollziehen sich in Deutschland, Europa und der Welt Entwicklungen, die bis in die Gegenwart ausstrahlen: Technische Neuerungen verändern Wirtschaft, Mobilität und Kommunikation. Nationalismus, Imperialismus und Kolonialismus schaffen Konflikte.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Die nervöse Großmacht 1871-1918Ullrich, Volker
Die nervöse Großmacht 1871-1918 4 € verfügbar
Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs
In seinem auf den neuesten Stand gebrachten Klassiker zeigt Volker Ullrich die Widersprüche und Ambivalenzen des deutschen Kaiserreichs von 1871 bis 1918, vor allem die Gleichzeitigkeit von Beharrung und Modernität.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Das Deutsche Kaiserreich 1890-1914Heidenreich, Bernd; Neitzel, Sönke (Hrsg.)
Das Deutsche Kaiserreich 1890-1914 4 € nicht verfügbar
Diese Publikation ist leider vergriffen!
Wilhelm II., der letzte deutsche Kaiser ist das Symbol eines Landes im Umbruch. Er prägte Politik und Gesellschaft - wurde aber noch viel mehr selber von diesen beeinflusst. Das Wilhelminische Reich verkörperte Rückwärtsgewandtheit und Moderne, ...


Titelbild Zeitalter der WeltkriegeZeitalter der Weltkriege verfügbar
Informationen zur politischen Bildung 321
Hass, Zerstörung, Millionen Tote und Verwundete – beide Weltkriege haben tiefe Spuren hinterlassen. Aber war der Erste Weltkrieg genauso total wie der Zweite? Und lassen sich die jeweiligen Kriegsziele bei diesen Auseinandersetzungen überhaupt vergleichen? Unser Heft zum „Zeitalter der Weltkriege“ gibt Antworten.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Hitlers erster KriegWeber, Thomas
Hitlers erster Krieg 2 € verfügbar
Der Gefreite Hitler im Weltkrieg – Mythos und Wahrheit
Die Wirkung des Ersten Weltkrieges auf Hitlers Leben war bislang wenig bekannt. Der Historiker Thomas Weber hat dies zum Anlass genommen, das Regiment zu erforschen, in dem der spätere Diktator seine Kriegserfahrungen machte und das ihn geformt haben soll.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Die Presse in der Julikrise 1914Eckert, Georg; Geiss, Peter; Karsten, Arne (Hrsg.)
Die Presse in der Julikrise 1914 2 € verfügbar
Die internationale Berichterstattung und der Weg in den Ersten Weltkrieg
Die Julikrise 1914 war ein Medienereignis ersten Ranges. Denn die Zeitungen formten durch ihre Berichterstattung die Vorstellungen, die sich die Zeitgenossen von den Ereignissen zwischen dem Attentat in Sarajevo am 28. Juni 1914 und dem Beginn des Ersten Weltkrieges im August 1914 machten.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste WeltkriegKrumeich, Gerd
Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste Weltkrieg verfügbar
Wer war schuld am Ausbruch des Krieges? Stimmt es, dass die Menschen vom Krieg begeistert waren? Was heißt eigentlich „Weltkrieg“? Was sind die „14 Punkte“? Wer waren die Dicke Bertha und der lange Max?

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen



Adresse

Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Taunusstraße 4 - 6
65183 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 32-40 51
Telefax: +49 (0) 611 32-40 77
E-Mail: poststelle@hlz.hessen.de

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Ihre Bücherkiste

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 1/V bearbeitet.

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Schülerwettbewerb 2014/2015

Schülerwettbewerb 2014/2015
Schülerwettbewerb 2014/2015:
Hessen und USA - Geschichte, Gesellschaft, Politik

Publikationsverzeichnis

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Themenseite "Nachhaltigkeit"

Schwerpunktprojekt

Politische Bildung

Logo der Bundeszentrale für politische Bildung
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online fasst unter politische-bildung.net die Internet-Angebote der Bundeszentrale und der Landeszentralen für politische Bildung zusammen und rundet das Informationsangebot mit eigenen Beiträgen ab.