Verzeichnis der Publikationen


Titelbild ArbeiterbewegungArbeiterbewegung verfügbar
APuZ 40–41/2013
Die Geschichte der Arbeiterbewegung ist eng verknüpft mit der Geschichte der deutschen Demokratie. Die Organisation der Arbeiterbewegung in politischen, gewerkschaftlichen und kulturellen Zusammenhängen war ein wichtiger Faktor auf dem Weg zur Mitbestimmung und Mitregierung der Arbeiterklasse und benachteiligter Schichten insgesamt.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild EUROPAWAHLEN 2014EUROPAWAHLEN 2014 verfügbarKlassensatz verfügbar PDF-Datei verfügbar PDF-Datei anzeigen
Informationen zur Wahl am 25. Mai 2014
16 Seiten bieten Kurzinformationen zu den Europawahlen, den Kandidaten und Parteien sowie zur Arbeit des Europaparlaments. Ebenso werden zentrale Themen, die auf europäischer Ebene entschieden werden, vorgestellt.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Wahlen zum Europäischen ParlamentWahlen zum Europäischen Parlament verfügbarKlassensatz verfügbar
InfoAktuell
Im Mai 2014 wird in den 28 EU-Mitgliedsländern zum achten Mal das Europäische Parlament gewählt - ein Anlass, das einzige unmittelbar demokratisch gewählte Organ der EU näher kennenzulernen. Neben den Wahlmodalitäten werden seine Kompetenzen, seine Aufgaben, sein Arbeitsalltag, seine bisherigen Verdienste und seine künftigen Herausforderungen kurz und präzise vorgestellt.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Europawahl 2014Europawahl 2014 verfügbarKlassensatz verfügbar
APuZ B12/2014
Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votum ist aus mehreren Gründen besonders spannend, hat Europa seit der Wahl 2009 doch ereignisreiche Jahre erlebt. Insbesondere die Finanz- und Wirtschaftskrise bedeutete eine harte Belastungsprobe.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Wählen ist einfach: Die EuropawahlEckard D. Stratenschulte (Text)/ Matthias Herrndorff (Illustration)
Wählen ist einfach: Die Europawahl verfügbarKlassensatz verfügbar
Am 25. Mai 2014 ist die Europa-Wahl. Dann wählen wir das Europäische Parlament. Auch Sie dürfen wählen. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! In dem Heft zeigen wir Ihnen: Was die Europäische Union ist. Worum es bei der Europawahl überhaupt geht. Wen Sie wählen können. Wie Sie wählen können. Warum Sie wählen sollten. Außerdem lernen Sie Europa ein bisschen kennen. Das macht auf jeden Fall Spaß.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Das EuropalexikonGroße Hüttmann, Martin; Wehling, Hans-Georg (Hrsg.)
Das Europalexikon 2 € verfügbar
Begriffe, Namen, Institutionen
Die aktualisierte und stark erweiterte Neuauflage des Europalexikons enthält rund 100 neue Begriffe und berücksichtigt die Entwicklungen der vergangenen anderthalb Jahre, insbesondere die Eurokrise, die europäische Außenpolitik und alle personellen Veränderungen.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Zur Verfassung EuropasHabermas, Jürgen
Zur Verfassung Europas 2 € verfügbar
Ein Essay
Die anhaltende Euro-Krise lässt ein Scheitern des europäischen Projekts derzeit als reale Möglichkeit erscheinen. In seinem Essay verteidigt Jürgen Habermas Europa gegen die sich ausbreitende Skepsis, ...

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Europäische UnionEuropäische Union verfügbar
Information zur politischen Bildung 279
60 Jahre nach Beginn der Integration Europas scheint die Europäische Union an Strahlkraft verloren zu haben. Das Heft beschreibt Geschichte, Struktur und Politikfelder der EU, in deren 27 Mitgliedstaaten derzeit rund 500 Millionen Menschen leben. Die beiliegende "Infoaktuell" blickt auf die Entwicklung des Euro zurück.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Europas GrenzenEuropas Grenzen verfügbarKlassensatz verfügbar
APuZ B 47/2013
Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab wann Migrationsbewegungen die nationalen sozialen Systeme "überfordern", überlagern nicht selten populistische Töne rationale Argumente. Defizite in der politischen Steuerung der Binnen- und Fluchtmigration offenbaren eine Schwäche Europas.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen


Titelbild Europa im UmbruchEuropa im Umbruch verfügbar
APuZ B 6-7/2013
Die Euro-Krise hat wichtige, für die EU existenzielle Fragen aufgeworfen. Sie betreffen nicht nur die Finanzierung von überschuldeten Staaten beziehungsweise das Verhältnis zwischen Politik und Finanzmärkten, sondern auch die demokratische Verfasstheit der europäischen Institutionen.

Diese Publikation in meine Bücherkiste legen



Adresse

Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Taunusstraße 4 - 6
65183 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 32-40 51
Telefax: +49 (0) 611 32-40 77
E-Mail: poststelle@hlz.hessen.de

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Achtung!

Wegen der Festveranstaltung „60 Jahre HLZ“ bleibt die Landeszentrale am

Donnerstag, dem 8. Mai 2014

ganztägig geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zuständiges Referat

Dieses Thema wird von Referat 1/V bearbeitet.

Ihre Bücherkiste

Zeichenerklärung

 verfügbar
 nicht verfügbar
 Als Klassensatz lieferbar
 Ohne Hessenbindung
 PDF verfügbar

Schülerwettbewerb 2013/2014

Schülerwettbewerb 2013/2014
Schülerwettbewerb 2013/2014:
Israel heute - Menschen, Staat, Geschichte

Publikationsverzeichnis

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Themenseite "Nachhaltigkeit"

Schwerpunktprojekt

Politische Bildung

Logo der Bundeszentrale für politische Bildung
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online fasst unter politische-bildung.net die Internet-Angebote der Bundeszentrale und der Landeszentralen für politische Bildung zusammen und rundet das Informationsangebot mit eigenen Beiträgen ab.